HECHT Kehrmaschine-Benzin 8101 S Kehrbesen mit Elektro-Start (inkl. Schneeschieber und Auffangbox)

By | February 22, 2018
HECHT Kehrmaschine-Benzin 8101 S Kehrbesen mit Elektro-Start (inkl. Schneeschieber und Auffangbox)

Das starten der HECHT 8101 S Kehrmaschine erfolgt per Seilzug oder per E-Start über eine 12 V Batterie. Schneller Start auch bei
extremer Kälte, durch den E-Start garantiert !!

Mit nur wenigen Handgriffen wird aus der Kehrmaschine ein robuster Schneepflug (im Lieferumfang).

Die Hecht 8101 S verleiht Ihrer Auffahrt und dem Bürgersteig in kurzer Zeit eine saubere und
schneefreie Optik. Im Einsatz als Kehrmaschine ist Schmutz, Dreck und Laub schnell
zusammengekehrt und ggfs. im Auffangbehälter leingesammelt.

Bei leichtem Schneefall ist die Bürste optimal zum Schneeräumen geeignet. Für höheren
Schnee können Sie das Schneeschild, mit wenigen Handgriffen montieren. Die schwenk-
und höhenverstellbare Bürste hat eine Räumbreite von 100 cm und einen Durchmesser
von 35 cm. Die Bürstendrehzahl ist unabhängig von der Motordrehzahl und ebenfalls einstellbar.

Der kraftvolle Motor sorgt je nach Gangwahl für eine Geschwindigkeit von ca 1,8 bis
4,4 km/h. Ihrem Einsatzzweck entsprechend ist die Kehrmaschine mit grobstolligen Profil
ausgestattet. Zum wendigen und leichten Manövrieren verfügt die Maschine über 3
Vorwärtsgänge und 1 Rückwärtsgänge.

Technische Daten:
Motor: Hecht Einzylinder 4-Takt OHV
Seilzugstarter und E Starter
Hubraum: 173 cm³
Bürstenbreite: 100cm
Bürstendrehzahl: 180-350 U/min
Schneeschildbreite: 105 cm
Schneeschild mit Laufrollen und austauschbarer Gleitschiene
Gewicht: ca. 82 kg
Gänge: 3 Vorwärts und 1 Rückwärtsgang

Lieferumfang:
1 Hecht 8101 S Kehrmaschine mit E Start
1 Ladegerät
1 Schneeschild
1 Aufangbehälter

  • DETAILS: Nennleistung: 3,6 kW (4,9 PS) gemäß SAE J1940 [Brutto-Nennleistung gemäß der Norm SAE J 1940 (Small Engine Power and Torque Rating Procedure)] | Max. Motorleistung: 4,8 kW (6,5 PS) bei 3600 U/min [Maximale Motorleistung bei 3600 U/min. Nicht erriechbar im Normalbetrieb des Motors.] Bürstenbreite:100 cm Durchmesser: 35 cm, 3 Vorwärts und 1 Rückwärtsgang
  • Dieser Multifunktions Motorbesen lässt sich bequem mit dem ELEKTROSTART über die 12V Batterie oder einem Seilzug starten.
  • Die Bürste ist mit einem Handgrif schwenkbar und höhenverstellbar
  • LIEFERUMFANG: Hecht 8101 S Kehrmaschine mit Schmutz-Auffangbox und Schneeschild und Ladegerät
  • Gönnen Sie sich jetzt den Perfekte begleiter für Haus und Hof sowohl für Schneegestöber und auch den Gehweg Räumen

HECHT Kehrmaschine-Benzin 8101 S Kehrbesen mit Elektro-Start (inkl. Schneeschieber und Auffangbox) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 649,00

Angebotspreis:

2 thoughts on “HECHT Kehrmaschine-Benzin 8101 S Kehrbesen mit Elektro-Start (inkl. Schneeschieber und Auffangbox)

  1. Gunna Berlin
    91 von 94 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Nicht ausgereift, 26. Januar 2016
    Rezension bezieht sich auf: HECHT Kehrmaschine-Benzin 8101 S Kehrbesen mit Elektro-Start (inkl. Schneeschieber und Auffangbox)

    Die Kehrmaschine ist leider wirklich nur auf ebenen Untergründen einsetzbar. Die im Internet vorhandenen Testergebnisse zur “Geländetauglichkeit” oder gar die Angaben in der Bedienungsanleitung zu den Arbeiten am Hang sind deswegen stark in der Glaubwürdigkeit anzuzweifeln.
    Wir haben hier auf dem Hof grobes Kopfsteinpflaster, wie es jede Dorfstrasse hat. Geplant war, die Kehrmaschine insbesondere auch dazu zu nutzen, den sich in diesen Fugen ansammelnden Dreck auszukehren. Doch genau hierfür kann die Maschine nicht zum Einsatz kommen. Die Position der Kehrbürsten im Verhältnis zum Untergrund wird einzig durch die Höheneinstellung des vorderen Stützrades bestimmt. Die Kehrbürsten selber sind starr aufgehängt. Dadurch ergibt sich die Situation, dass die Kehrbürsten entweder in der Luft hängen, wenn das Stützrad über einen Pflasterstein hinwegfährt oder zu tief greifen, wenn das Stützrad in das “Tal”, also den Zwischenraum zwischen 2 Steinen kommt. Die Bürsten greifen hart und holen hierbei jeden Füllsand zwischen grobem Pflaster mit raus. Auch das bewusste höher Einstellen der Bürsten bringt keinen Erfolg. Die Maschine ist für Kopfsteinpflaster ungeeignet.
    Gleiches gilt für Rasengittersteine. Selbst wenn die Maschine zunächst hierauf eingesetzt werden kann, weil die Steine bis zur Oberkante verfüllt sind, wird bei jedem Kehrbetrieb Füllsand mit ausgefegt und damit kommt es auch hier nach und nach zum Kopfsteinpflastereffekt.

    Was bei grobem Pflaster bzw. größeren Fugenabständen zwischen Steinen zum Versagen der Maschine führt, ist aber auch symptomatisch bei allen anderen “Unebenheiten”. Die Kehrbürste hat trotz des Mittenantriebes keine Selbstnivellierung. Ihre Neigung wird somit ausschließlich durch die Neigung der Hinterachse bestimmt. Die Hinterachse befindet sich jedoch naturgemäß deutlich hinter der Kehrstelle und der Radstand der Antriebsräder ist deutlich geringer als die Kehrbreite, was dazu führt, dass es immer wieder Aussetzer in der Kehrfläche gibt, weil die Kehrbürsten “vorübergehend” in der Luft hängen. Also händisch nacharbeiten oder alternativ die Bürste über das höhenverstellbare Vorderrad bewusst tiefer stellen. Damit wird der Anpressdruck der Bürsten auf die Oberfläche und somit zugleich auch der Verschleiß deutlich erhöht.

    Systembedingt kann man mit der Maschine nicht in Ecken arbeiten. Das ist klar. Aber nicht zu unterschätzen ist der enorme Kraftbedarf zum Rangieren. Der Rückwärtsgang ist dabei zwar eine wertvolle aber nur eine bedingte Hilfe, weil er naturgemäß nur geradeaus wirkt aber keinen Einfluss auf die Kurvengängigkeit hat. Wo also auf engem Raum gewendet/rangiert werden muss, ist wirklich Kraft gefragt. Mit angehängtem Zubhör (insbesondere Schneeschild) steht selbst strammen Männern der Schweiß auf der Stirn.

    Die Schneeschieber/bürstenleistung ist gut. Das zum Set gehörende Schneeschild ist schnell vorgehängt, wenn man es braucht. Allerdings verliert das Schneeschild gern die korrekte Auflage der unteren Verstrebung. Dadurch kippt das Schneeschild steiler, wodurch die Gummilippe nun stärker in Mitleidenschaft gezogen wird (erhöherter Verschleiß). Dieses Rausrutschen aus der Führung passiert regelmäßig bei jedem Rangieren aber auch beim Überheben von kleineren Hindernissen. Man muss sich entscheiden, ob man jedes Mal das Schneeschild wieder in die richtige Lage der Halterung zurückdrückt oder einfach weiter fährt zu Lasten höherer Abnutzung der Gummilippe … Aber ich kann schon gleich sagen, dass einem die ständigen Korrekturen schnell lästig werden – besonders bei typisch ungemütlichem Schneeräumwetter.

    Der Kehrgutbehälter ist eine konstruktive Fehlleistung. Gleich der erste Einsatz des Kehrgutbehälters führte zu dessen Totalschaden! Die einzige Befestigung der Kehrbox an der Maschine erfolgt durch Einklinken an einer auf die Aufnahmedorne gesetzten Traverse (Querstange), die zugleich eine Drehachse darstellt. Während der Schneeschild neben der oberen Dornbefestigung noch über eine Mittenabstützung zur Kraftübertragung und Stabilsierung verfügt, fehlt eine derartige Abstützung bei dem Auffangbehälter völlig. Und genau das ist das Problem. Sobald die Laufräder der Kehrbox blockieren – sei es durch einen Stein, eine Tannenzapfen oder eine Pflasterfuge – ist die Vorwärtsbewegung des Kehrgutbehälters gestoppt, während die Kehrmaschine durch den Motor sich jedoch weiterhin in Vorwärtsbewegung befindet. Die Kehrbox versucht nun um den Drehpunkt…

    Weitere Informationen

  2. sammy
    21 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Auch für Frauen geeignet, 4. November 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: HECHT Kehrmaschine-Benzin 8101 S Kehrbesen mit Elektro-Start (inkl. Schneeschieber und Auffangbox)
    Sehr schnelle Lieferung mit einer sehr guten und freundlichen Spedition. Die Kehrmaschine war sehr gut verpackt. Nach dem Testlauf mit dem Kehrbesen war ich begeistert. Endlich etwas das auch Frauen bewegen können ohne extrem viel Kraftaufwand. Der E-Starter macht das ganze noch perfekt.Klasse Teil.

Comments are closed.