Makita Akku-Reciprosäge (18 V, SystemKIT mit 1 Akku 1,5 Ah, ohne Ladegerät, im MAKPAC) DJR183Y1J

By | February 19, 2018
Makita Akku-Reciprosäge (18 V, SystemKIT mit 1 Akku 1,5 Ah, ohne Ladegerät, im MAKPAC) DJR183Y1J

Akku-Reciprosäge 18 V von MAKITA, mit der Art-Nr.: DJR183Y1J und der EAN: 0088381686846

  • Sehr leichte und handliche Akku-Reciprosäge
  • Zwei verschiedene Einschalter für mehr Flexibilität im Handling
  • Verstellbarer Führungsschuh zur optimalen Ausnutzung des Sägeblatts
  • Werkzeugloser Sägeblattwechsel
  • Mit LED

Makita Akku-Reciprosäge (18 V, SystemKIT mit 1 Akku 1,5 Ah, ohne Ladegerät, im MAKPAC) DJR183Y1J mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 182,07

Angebotspreis: EUR 137,99

2 thoughts on “Makita Akku-Reciprosäge (18 V, SystemKIT mit 1 Akku 1,5 Ah, ohne Ladegerät, im MAKPAC) DJR183Y1J

  1. U2
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    klein, handlich, bissig, 24. Oktober 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Makita Akku-Reciprosäge (18 V, SystemKIT mit 1 Akku 1,5 Ah, ohne Ladegerät, im MAKPAC) DJR183Y1J (Werkzeug)
    Kurz überlegte ich, ob ich nicht den großen Bruder (DJR186Z) für ähnliches Geld kaufen solle, aber die Entscheidung war richtig.

    Dieses Gerät paßt gut in eine Hand, durch den Schalter vorne ist es wirklich auch einhandbedienbar, vom Gewicht her gut zu hantieren, man hat auch mit einer Hand das Gefühl, die Maschine sicher führen zu können.

    Den vorderen Schalter hat die größere nicht, was bei ihrem Gewicht und Ausmaß auch ganz sinnvoll ist, denn die sollte man sicher nicht mit einer Hand bedienen!

    Natürlich kann sie nicht so viel wie die fast doppelt so schwere (!) größere Maschine (erkennbar schon an der Hubhöhe und der Sägeleistung in Hol und Metall), aber dafür hat man evtl. ja auch eine Kettensäge, Kreissäge oder sonst was für Geschütze.

    Gut ist: der kleine inklusive 1,5Ah-Akku… reicht meistens, funktioniert auch an den anderen Makita-Geräten (als Notfall-Akku, wenn die Rasenkante FAST fertig ist z.B., aber der große Akku leer). Beim großen Bruder ist keiner dabei. ACHTUNG: Ladegerät bei diesem Set NICHT inklusive, also nur kaufen, wenn man das sowieso schon hat oder mit einem anderen Gerät mitkaufen will!

    Mit einem 4,0Ah-Akku läuft die Säge natürlich LÄNGER, ist aber auch etwas unhandlicher. Ob sie wirklich schneller sägt wegen der größeren Akku-Kapazität, wird zwar von manchen behauptet, ich kann das aber nicht unbedingt bestätigen. Ranpassen tut er problemlos.

    Sägeblatt-Wechsel: super easy. Die Gummikappe über den Hebelmechanismus dafür wird sicher bald ihren Geist aufgeben, aber das wird die Maschine nicht lahmlegen. Klemmhebel seitlich drehen… die Klinge springt einem fast entgegen. Zum Einschieben muß der Hebel NICHT gedreht werden, die Klinge rastet spürbar ein und der Hebel verriegelt sich sofort. Super!

    Elektronische Drehzahlregelung ist zwar inzwischen Standard, funktioniert hier aber gut umgesetzt von der Ansprache her.
    Der Sofort-Stop beim Loslassen des “Gashebels” ist auch meistens Standard inzwischen, aber echt ein wichtiges Feature gerade bei so einem Maschinchen, was man gerne mal einhändig unter nicht gerade optimalen Sicherheitsbedingungen einsetzen KÖNNTE. Ich würde das natürlich nie tun. Aber in jedem Fall gut zu wissen, daß die Sägerei dann augenblicklich stoppt, wenn man den Auslöser freigibt.

  2. Markus G
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ein gutes Produkt, 19. Juli 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Makita Akku-Reciprosäge (18 V, SystemKIT mit 1 Akku 1,5 Ah, ohne Ladegerät, im MAKPAC) DJR183Y1J (Werkzeug)
    Ich bin Heizungsinstallateur und muss sagen das die Säge auf den ersten Blick fragwürdig erscheint. Jedoch ist die für die arbeiten Arbeiten im normalen Einfamilienhaus ausreichend. Klein handlich und kraftvoll. Der hin von 1.3 cm ist ok (die große Variante hat 2.8cm). Sehr zufrieden!

Comments are closed.