Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual (1800 W, Sägeblatt Ø 210 mm, Schnittbreite 310 mm, schwenkbarer Sägekopf, Laser)

By | February 8, 2018
Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual (1800 W, Sägeblatt Ø 210 mm, Schnittbreite 310 mm, schwenkbarer Sägekopf, Laser)

Einhell TH-SM 2131 Dual Zug-Kapp-Gehrungssäge

  • Anspruchsvolle Sägearbeiten mit der starken 1.800 Watt Zug Kapp und Gehrungssäge mit hochwertigem Präzisionssägeblatt
  • Stufenlos nach rechts und links neigbarer Sägekopf für größtmögliche Flexibilität bei beidseitigen Gehrungen (Dual-Funktion)
  • Präzise dreh- und einrastbarer Sägetisch für vielseitige Sägeschnitte
  • Über Doppelrohr kugelgelgelagerte Zugfunktion für gleichmäßiges Gleiten des Sägekopfes
  • Praktischer Staubfangsack für geringe Staubbildung bei allen Sägearbeiten

Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual (1800 W, Sägeblatt Ø 210 mm, Schnittbreite 310 mm, schwenkbarer Sägekopf, Laser) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 139,95

Angebotspreis: EUR 99,99

3 thoughts on “Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual (1800 W, Sägeblatt Ø 210 mm, Schnittbreite 310 mm, schwenkbarer Sägekopf, Laser)

  1. Amazon Kunde
    12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Fehlerursache erkennen, 2. Oktober 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual (1800 W, Sägeblatt Ø 210 mm, Schnittbreite 310 mm, schwenkbarer Sägekopf, Laser) (Werkzeug)
    Vorab habe ich sehr viele Rezensionen gelesen und war dadurch gut vorbereitet. Die Säge wurde superschnell geliefert, ausgepackt und oje, das Kabel zeigte an manchen Stellen weisse Farbreste. Hatte ich ein gebrauchtes Gerät bekommen? Wie in einer anderen Rezension schon gelesen? Nach genauer Untersuchung war klar es ist keine Farbe, aber was dann? Es war Styropor, in pulverisierter Form, vermutlich von der Verpackung. Erst einmal Erleichterung und die losen Teile schnell angebaut. Jetzt will man gleich loslegen und sägen. Nein, erst in Ruhe die Bedienungsanleitung durchlesen, ich musste mich dazu zwingen.
    Dabei wurde vieles klar, insbesondere die Kritiker die eine schlechte Bewertung abgegeben haben, ohne dass die Säge etwas dazu kann. Die haben garantiert die Anleitung nicht gelesen und gleich ausprobiert und dabei u.a. in die Anschlagschiene beim Doppelgehrungsschnitt oder in die Tischeinlage gesägt, weil sie die Tiefenbegrenzung nicht beachtet haben. Das kommt dann dabei raus, wenn man sich nicht mit entsprechender Sorgfalt an die Sache macht. So jetzt zum Positiven. Die Säge einmal richtig eingestellt, produziert saubere Schnitte. Allerdings habe auch ich kurz gestutzt, als ich einen Rahmen durchsägen wollte und als Rechtshänder die Spannvorrichtung auf der rechten Seite angebracht hatte ,dass nach dem Sägevorgang der Holzrahmen nicht komplett durchgesägt war. Vorher aber einige Bretter problemlos durchtrennt wurden. Der Grund war einfach der, dass der Motor beim zurückschieben am Knebel der Spannvorrichtung anschlug, da der Knebel jetzt höher stand als bei den dünneren Brettern. Das einzige was ich mir jetzt noch zulege, ist eine zweite Spannvorrichtung. Der Grund: Wenn man die Spannvorrichtung (einseitig) etwas fester anzieht, hebt sich das zu sägende Teil minimal auf der gegenüberliegenden Seite an. Dadurch kann bzw. entsteht eine Abweichung des Sägewinkels. Das würde auch einige Kritikpunkte erklären, die von mehr oder weniger abweichenden
    Winkel nach dem Sägen gesprochen haben. Abschließend möchte ich folgendes zu meiner Person sagen: Ich bin kein Mitarbeiter oder Vertreter der Firma Einhell oder ihrer Zulieferfirmen. Außerdem bin ich ein guter aber eher mittelmäßiger Handwerker.
  2. Gideon Semmler
    85 von 87 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Top Preisleistungsverhältnis mit 1500Watt, 6. April 2017
    Von 
    Gideon Semmler (Mecklenburg-Vorpommern) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual (1800 W, Sägeblatt Ø 210 mm, Schnittbreite 310 mm, schwenkbarer Sägekopf, Laser) (Werkzeug)
    Eine zuverlässige Säge mit Festen stand, viel Kraft(1500Watt) und einem guten Sägeblatt für den Heimgebrauch.
    Man bekommt mit dieser Säge Gerade und Rechtwinklige schnitte hin und dabei geht die säge auch nicht mit der Drehzahl runter.

    Selbst der Laser lässt sich ganz einfach einstellen(siehe Fotos), es gibt eine Feststellschraube und 2 Stellschrauben.

    Also ich habe an dieser Säge nichts Negatives Festellen können bis auf den Fangbeutel und für diesen Preis ist sie meiner Meinung auch unschlagbar und man sollte auch nicht vergessen das diese Säge im unteren Preissegment liegt!!!

    Von mir eine klare Kaufempfehlung!!!

  3. Neukirch Tim
    34 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Mangel steckt im Detail, 18. Juni 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual (1800 W, Sägeblatt Ø 210 mm, Schnittbreite 310 mm, schwenkbarer Sägekopf, Laser) (Werkzeug)
    Anfangs war ich recht begeistert von dieser Säge, doch wenn man sich etwas näher damit beschäftigt, fallen immer mehr Details auf, die besser sein müssten.
    Beim sägen von Bretter fällt es gar nicht auf, dass die Winkeleinstellung des Sägeblattes nicht wirklich auf null ist, obwohl es laut Skala so sein sollte. Erst bei Balken, also dickeren Werkstücken entdeckt man den (so bei mir) von oben nach links fallenden Blattwinkel. Dieser Winkel lässt sich zwar einstellen, aber wird nur mit einer Schraubverbindung positioniert, ein festes Einrasten findet nicht statt.
    Als ich dann ein tieferes Brett schneiden wollte, ist die Säge so tief eingetaucht, dass die Haltestange des Gehrungswinkels mit angesägt wurde (siehe Bilder).
    Es ist zwar eine sehr günstige Säge, aber solche Mängel erwarte ich von Einhell nicht.

    EDIT:
    Nach einigem Testen bin ich von dieser Säge und der Qualität von Einhell total enttäuscht.
    Beim schneiden von Laminat, wofür ich sie einst gekauft habe, war sie gut, aber will man mal größere Bretter damit schneiden, kommt kein gerader Schnitt dabei raus. Ich habe heute mehr als 2h versucht den Schnitt und den Lader zu justieren, leider ohne Erfolg, je weiter man die Säge auszieht, desto mehr Abweichung ergibt sich beim Schnitt. Die Rückgabefrist ist leider auch schon vorbei, nun muss ich sie privat verkaufen.

Comments are closed.