Bosch Professional GSA 18 V-LI Akku-Säbelsäge, Hublänge 28 mm, 3,4 kg, Solo Version, L-BOXX, 1 Stück, 060164J007

By | March 3, 2018
Bosch Professional GSA 18 V-LI Akku-Säbelsäge, Hublänge 28 mm, 3,4 kg, Solo Version, L-BOXX, 1 Stück, 060164J007

Akkusäbelsäge GSA 18 V-LI, Höchste Schnittleistung in ihrer Klasse, Über 100 Fichtebalken (100 x 100 mm) ablängen mit nur einer Akkuladung, Electronic Motor Protection (EMP) schützt den Motor vor Überlastung und sorgt für lange Lebensdauer, Leichte Handha

  • GSA 18V-LI Akku-Säbelsäge Solo Version mit L-BOXX 238, Sägeblatt Holz S 2345 X, Sägeblatt Metall S 123 XF
  • 28mm Hublänge, Gwicht inkl Akku 3,4kg
  • Bis zu 100 Fichtenbalken (100x100mm) mit einer Akkuladung
  • Ergonomisch geformter Handgriff mit Komfortzone im Softgripbereich für sicheren Halt und ermüdungsarmes Arbeiten.
  • 2-stufige Geschwindigkeitseinstellung für unterschiedliche Materialien

Bosch Professional GSA 18 V-LI Akku-Säbelsäge, Hublänge 28 mm, 3,4 kg, Solo Version, L-BOXX, 1 Stück, 060164J007 mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 174,43

Angebotspreis: EUR 193,99

3 thoughts on “Bosch Professional GSA 18 V-LI Akku-Säbelsäge, Hublänge 28 mm, 3,4 kg, Solo Version, L-BOXX, 1 Stück, 060164J007

  1. Stalla
    14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Bei unserem Umbau Gold wert, 21. Juli 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bosch Professional GSA 18 V-LI Akku-Säbelsäge, Hublänge 28 mm, 3,4 kg, Solo Version, L-BOXX, 1 Stück, 060164J007 (Werkzeug)
    Wir bauen derzeit ein Holzrahmenhaus um.
    Habe mir die Säge vorrangig für die Demontagearbeiten gekauft.
    Habe schon einen Akkuschrauber, somit waren die Akkus schon vorhanden.
    Hab die Säge auch schon zum entasten im Garten genommen. Auch hier macht sie sich gut.
    Die Freiheit ohne Kabel macht vieles leichter auf dem Bau, schön so ohne Kabel arbeiten zu können.
    Power hat sie auch, habe noch nichts gefunden was sie nicht kurz und klein macht.
    Dicke, 40 Jahre alte, knochentrockene Kanthölzer sägt sie ebenso wie grünes Holz und Balkongeländer aus Metall.
    Ich bin zufrieden.

    + robustes Gehäuse
    + schneller Blattwechsel
    + Akkuleistung mit 4.0 Ah sehr gut
    + große Auswahl an Sägeblättern, sehr universell einsetzbar.
    + Preis-Leistung geht in Ordnung
    + passt gut in meine L-Boxx Sammlung
    + geräumiger Koffer für viel Zubehör/Sägeblätter
    + lässt sich gut über die stufenlose Steuerung regeln

    – LED Licht könnte sie haben, für dunkle Ecken auf der stromlosen Baustelle ne feine Sache
    – Die Unterbringung von Sägeblättern in der L-Boxx könnte von Hause aus besser sein, diese fliegen nämlich nur in der Kiste umher.

    Um mal schnell was zu sägen, wenn die Präzision keine große Rolle spielt, ist sie perfekt.
    Ersetzt aber keine Säge, die für einen bestimmten Zweck entworfen wurde, weder ne Kettensäge, noch ne Stichsäge…ist aber auch gar nicht der Anspruch.

    Ich würde die Säge jederzeit wieder kaufen und empfehle jedem “Umbauer” den Kauf eines solchen Gerätes. Es erleichtert einiges.

  2. Cbocko
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ein vielseitiges Gerät!, 19. April 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bosch Professional GSA 18 V-LI Akku-Säbelsäge, Hublänge 28 mm, 3,4 kg, Solo Version, L-BOXX, 1 Stück, 060164J007 (Werkzeug)
    Die Säge ist vielseitig einsetzbar. Sie hat ein erträgliches Gewicht, um auch über Kopfarbeiten auszuführen. Holz, hart oder weich, hier Lebensbäume lassen sich super absägen. Auch im Wald, falls ich mal Probleme mit einer verkanteten oder festsitzenden Säge habe, ist sie ein toller Begleiter. Einfach keilförmig freisägen und weiter gehts. Der Akku zeigt starke Leistung. Mit dem Metallblatt sägt man locker und in kurzer Zeit alte Heizungsrohre ab. Auch in den schlechtzugänglich Ecken ist sie stark, da man das Sägeblatt auch noch biegen kann. Der Sägeleistung tut das keinen Abbruch. Ich möchte auf die Säge nicht mehr verzichten.
    Fazit: Hat Kraft, ist variabel bei Holz und Metall, und allem was man sägen kann.
  3. Michael A.
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Empfehlenswert, 11. Juni 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bosch Professional GSA 18 V-LI Akku-Säbelsäge, Hublänge 28 mm, 3,4 kg, Solo Version, L-BOXX, 1 Stück, 060164J007 (Werkzeug)
    Macht was es soll in perfekter Qualität. Habe schon 20 Tujas mitsamt Wurzeln (in Erde gesägt) entfernt, haufenweise Äste zerkleinert und Brennholz klein gemacht. Das Ding läuft bei intensiver Arbeit und einem 4 AH Akku etwa 25 Minuten durch.

    Edit: Ich habe dieses Produkt bereits seit über einem Jahr im regen Einsatz. Bisher erledigte Aufgaben:
    – 3 mittelgroße Bäume gefällt (auch Stamm) und zu Feuerholz klein gemacht
    – 20 Tujas entfernt, inklusive Schnitt in den Erdboden, um Wurzeln zu kappen, inklusive Kleinschneiden für Transport
    – 1 Holzschrank klein gemacht
    – 10 verrostete Metall-Schrauben durchsägt
    – Astschnitt von Rund 8 Apfelbäumen
    – 9 Haselbusch Bäume geschnitten
    – 1 Sandkasten zerlegt
    – 1 Metallrohr (ca 3cm Durchmesser) durchsägt
    – Den etwa 22cm dicken Stamm eines gefällten Pflaumenbaums in viele 17mm dicke Scheiben geschnitten (für die Ehefrau zum Basteln)

    Viele Aufgaben konnte ich mit einer Akkuladung (4 AH) bewältigen. Gerade aber das Schneiden der Baumscheiben kostete recht viel Zeit und Akku, weshalb ich, bis ich 12 Baumscheiben zusammen hatte, insgesamt 2x Nachladen musste. Das Ergebnis konnte sich jedoch sehen lassen. Sehr glatter Schnitt. Meine Frau war begeistert :).

    Anmerken möchte ich, dass es mit diesem Gerät nicht so problemlos funktioniert sehr dünne Äste einhändig durchzuschneiden, sollte man das vorhaben. Wenn der dünne Ast nicht Festgehalten wird, schwingt es so sehr mit der Bewegung des Sägeblatts mit, dass dieses eigentlich keine Wirkung mehr zeigt. Dies kann man verhindern, indem man den dünnen Ast festhält oder man gleich zu einer Ast-Schere greift. Das ist allerdings kein Mangel an der Säbelsäge, sondern ein generelles Problem Geräte dieser Art.

    Was mir neulich aufgefallen ist, und ich nicht weiß, ob es schon immer so war: Das Sägeblatt wackelt ein wenig bzw. hat so viel Spielraum, dass man es auch per Hand ein wenig hoch und runter bewegen kann. Ich könnte mir vorstellen, dass es durch das Pressen gegen den Stamm beim Sägen ein wenig “ausgeleiert” ist. Vielleicht war es auch immer schon so und erst jetzt von mir bemerkt. Es mindert auf jeden Fall nicht die Qualität des Produkts. Es tut was es tun soll und das sehr ausdauernd. Es hat die 5 Sterne weiterhin vollstens verdient.

Comments are closed.