Bosch DIY Multischleifer PSM 100 A, 3 Schleifblätter K 80/ K 120/ K 160, Koffer (100 W, Schwingzahl 26.000 min-1, Schwingkreis-Ø 1,4 mm)

By | April 25, 2017
Bosch DIY Multischleifer PSM 100 A, 3 Schleifblätter K 80/ K 120/ K 160, Koffer (100 W, Schwingzahl 26.000 min-1, Schwingkreis-Ø 1,4 mm)

Funktionen und Ausstattung
* Leicht und kompakt, ideal zum Schleifen an schwer zugänglichen Stellen sowie von kleineren und mittleren Flächen
* Sauber arbeiten dank Microfilter-System: Das eingebaute Staubsaugelement saugt den Staub direkt in die mitgelieferte Microfilter-Box
* Mikroklett für schnellen Wechsel des Schleifpapiers
* Zweigeteilte Schleifplatte: Für die optimale Ausnutzung des Schleifpapiers kann die Deltaspitze des Schleifpapiers und der Schleifplatte mühelos abgelöst und gedreht werden / Anschluss zur Staubabsaugung für Allzwecksauger
* Schleifpapierwechsel: Kletthaftung
* Filter: Ja
* Anschluss Staubabsaugung: Ja
* Staubehälter/-beutel: Ja
* Softgrip: Ja

Technische Daten
* Leistung: 100 W
* Schwingzahl: 26000 /min
* Schleiffläche: 104 cm²
* Schwingkreis: 1.4 mm
* Netzspannung: 230 V
* Gewicht: 0,9 kg

Lieferumfang
* Zubehör: 3 Schleifblätter (P80, P120, P160), Kunststoffkoffer

 

Gewicht: 0,9 kg

Produkt-Name: PSM 100 A

  • Multischleifer PSM 100 A – das handliche Multitalent von Bosch
  • Kompaktes und solides Einstiegsgerät für gelegentliche Schleifarbeiten
  • Leicht und kompakt und daher ideal zum Schleifen an schwer zugänglichen Stellen
  • Staubfrei arbeiten dank Staubsaugeranschluss und Microfiltersystem
  • Optimale Ausnutzung des Schleifpapiers durch die zweigeteilte Schleifplatte

Bosch DIY Multischleifer PSM 100 A, 3 Schleifblätter K 80/ K 120/ K 160, Koffer (100 W, Schwingzahl 26.000 min-1, Schwingkreis-Ø 1,4 mm) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 45,00

Angebotspreis: EUR 45,00

2 thoughts on “Bosch DIY Multischleifer PSM 100 A, 3 Schleifblätter K 80/ K 120/ K 160, Koffer (100 W, Schwingzahl 26.000 min-1, Schwingkreis-Ø 1,4 mm)

  1. von a.B.
    14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Kleiner Schleifer für kleine Flächen …, 9. Mai 2014
    Rezension bezieht sich auf: Bosch DIY Multischleifer PSM 100 A, 3 Schleifblätter K 80/ K 120/ K 160, Koffer (100 W, Schwingzahl 26.000 min-1, Schwingkreis-Ø 1,4 mm) (Werkzeug)
    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
    Geliefert wird der Schleifer in einem Kunststoffkoffer. Dem Set liegen 3 Schleifblättersätze bei.

    Die Schleifblätter werden mit Klett gehalten, somit müssen diese speziellen Blätter gekauft werden.
    Ein 25tlg. Set von Bosch hat bei Amazon eine UVP von 25,50.
    .
    .
    Die Bedienungsanleitung:
    Diese ist gut verständlich und bei Fragen steht eine deutsche Festnetznummer zur Verfügung.
    .
    .
    Der Koffer:
    Hier sollte Bosch nachbessern.
    Der Koffer sieht zwar zweckdienlich aus, hat leider aber keine Fächer für die Schleifblätter. Diese fliegen lose im Koffer herum und scheuern damit am Werkzeug.
    Öffnen lässt sich der Koffer leicht, nur zum Schließen muss man erheblich Kraft aufwenden, um die roten Schnappverschlüsse zuzudrücken.
    .
    .
    Die Schleifblätter:
    Diese sind zweiteilig, sodass z.B. nur die Spitze ausgetauscht werden kann.
    Das Schleifpapier ist sehr scharf und setzt sich bei Holz nicht zu.
    Die beigelegten Körnungen 80, 120, 180 dienen dem ersten ausprobieren.
    Der Klett hält die Blätter sehr fest, ich konnte auch bei verschlissenen Blättern keine Ablösungen feststellen.
    .
    .
    Die Maschine und das Arbeiten:
    Die Verarbeitung ist sehr gut. Das erfreulicherweise über 2,5m lange Kabel lässt viel Bewegungsfreiheit zu.

    Mit einer Lautstarke von 83dB sollte Gehörschutz getragen werden.

    Die Leistung von 100W reicht (und da war ich recht erstaunt) völlig aus. Viel Druck darf beim Schleifen ohnehin nicht ausgeübt werden, aber auch dann lässt sich der Schleifer nicht abwürgen.
    Eine Regelelektronik bzw. eine Drehzahlregelung ist beim PSM100 nicht vorhanden (siehe bei Bedarf PSM160).

    Das Schleifen geht angenehm von der Hand, man kommt auch in kleine Ecken. Vibrationen werden nicht zu stark auf die Hand übertragen.

    Gedacht ist dieses Gerät auch nur für kleine Flächen.

    Die integrierte Staubabsaugung ist schnell voll und nur geeignet “für mal eben schnell mal was schleifen”. Der Microfilter hält den Staub sehr gut zurück.

    Sehr gut funktioniert auch die Absaugung mittels Staubsauger. Hier fehlt aber das Zubehör für den Haushaltsstaubsauber, eine Gummitülle hätte ja schon gereicht.

    Mein FESTO Industriesauger passt allerdings direkt an den Stutzen des Schleifers.
    .
    .
    Fazit:
    Der PSM100 ist ein kleiner handlicher Schwingschleifer für kleine Oberflächen. Das geringe Gewicht und das lange Kabel erleichtern das Arbeiten sehr. Die “geringe” Leistung von 100W reicht (erstaunlicherweise) völlig aus.

    Den Koffer sollte Bosch verbessern. Hier fehlten Fächer für Schleifblätter und die Verschlüsse sind nicht gut.
    Ferner sollte Bosch eine Gummitülle für Haushaltsstaubsauger gleich mit beilegen.

    ++ gut verarbeitet
    ++ sehr handlich
    ++ langes Kabel
    ++ integrierte Staubbox mit Microfilter
    ++ schneller Blattwechsel mittels Klett
    ++ Schleifblätter geteilt

    o ohne Wertung: x./.x

    – Adapter für Haushaltsstaubsauger fehlt
    — Kofferverschluss sehr schwer zu schließen
    — im Koffer fehlen Fächer für Schleifblätter

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Birnentee
    0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Für den Anfänger gut geeignet, 20. April 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bosch DIY Multischleifer PSM 100 A, 3 Schleifblätter K 80/ K 120/ K 160, Koffer (100 W, Schwingzahl 26.000 min-1, Schwingkreis-Ø 1,4 mm) (Werkzeug)
    Ich bin Heimwerkerin aus Jux und Leidenschaft – deshalb die geborene Anfängerin =)
    Dies war die erste eigene Schleifmaschine, allerdings nicht die erste, die ich benutzt habe (mein Vergleich ist ein teureres Modell vom selben Hersteller). Ich habe mir dieses Gerät gekauft, weil mein Mann und ich (er der Planer, ich die Macherin hihi) einen neuen Esstisch gebastelt haben und wir wollten es ordentlich machen, außerdem haben wir des Öfteren mal Holzarbeiten (Regale, Katzennetze, etc.) und wollte nicht immer per Hand schleifen.
    Ich habe das Gerät in der Angebotswoche gekauft, also war es preislich im Rahmen, etwas billiger als im Baumarkt und völlig ausreichend für den gelegentlichen Heimgebrauch.

    Damit also zur Anwendung – die ist simpel und auch mit einem Stromkabel kann man problemlos arbeiten. Der An-Schalter ist mit kleinen Händen nicht unbedingt komfortabel zu benutzen, aber mit etwas Übung klappt das einwandfrei. Beim Filter war ich erst skeptisch, weil Schleifen macht immer Dreck, aber im Test mit und ohne Filter merkt man einen deutlichen Unterschied! Der Filter ist leicht zu reinigen und sammelt bestimmt 80%-90% des entstehenden Staubs auf.
    Im Vergleich zu dem höher preisigen Gerät muss ich natürlich eingestehen, kann dieser kleine Schleifer nicht mithalten, man muss trotz groben Schleifpapier öfter über eine Stelle gehen, bis man z.B. alten Lack wirklich vollständig entfernt hat (ein großer starker Mann kann allerdings auch nochmal deutlich kraftvoller schleifen als ich =) ).
    Fazit: Für den Heimgebrauch ist das Gerät ausreichend und nein, man brauch nicht extra einen Akku, man kommt trotz Kabel hervorragend zurecht!
    Sollte man ein Gerät suchen, dass man regelmäßig (also jedes Wochenende z.B.) für größere Arbeiten verwendet, glaube ich, ist dieser Schleifer nicht genug.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Leave a Reply