Bosch Akku Säge EasyCut 12 (NanoBlade Technologie, ohne Akku, Sägeblatt, Karton, 12 Volt System, 2,5 Ah)

By | March 18, 2018
Bosch Akku Säge EasyCut 12 (NanoBlade Technologie, ohne Akku, Sägeblatt, Karton, 12 Volt System, 2,5 Ah)

Bosch EasyCut 12 ohne Akku 2.5Ah

  • Die Bosch NanoBlade-Säge Easy Cut 12 – sägen so einfach wie nie zuvor
  • Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten wie Sägen frei Hand und Tauschnitte ohne Vorbohren
  • Einfach sägen dank vibrationsarmen und wartungsfreien NanoBlade Mini-Kettensägeblättern
  • Optimale Power für schnelle Sägearbeiten dank wechselbarem 12-Volt-Lithium-Ionen-Akku
  • Lieferumfang: EasyCut 12, NanoBlade Wood Speed 65, Schutzkappe, Handschlaufe, Karton (3165140830812)

Bosch Akku Säge EasyCut 12 (NanoBlade Technologie, ohne Akku, Sägeblatt, Karton, 12 Volt System, 2,5 Ah) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 99,99

Angebotspreis: EUR 79,99

2 thoughts on “Bosch Akku Säge EasyCut 12 (NanoBlade Technologie, ohne Akku, Sägeblatt, Karton, 12 Volt System, 2,5 Ah)

  1. Konsument
    65 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Nicht in allen Punkten perfekt, 13. Juli 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bosch Akku Säge EasyCut 12 (NanoBlade Technologie, ohne Akku, Sägeblatt, Karton, 12 Volt System, 2,5 Ah) (Werkzeug)
    Nachdem wir bereits eine Heckenschere des gleichen Herstellers mit identischem Akkusystem erworben hatten, wollten wir die Gartenpflege mit diesem Gerät noch weiter erleichtern.

    Erster Eindruck:
    Das Gerät kommt in einer stabilen Umverpackung mit ausführlicher Bedienungsanleitung.
    Es macht einen sehr stabilen, hochwertigen Eindruck.

    Erste Nutzung:
    Das Gerät liegt gut in der Hand, hat eine griffige Oberfläche und ist leicht zu bedienen.
    Wie vom Hersteller beworben wollten wir im Garten stärkere Äste (4-5cm Durchmesser) kürzen. Hier zeigte sich aber, dass bei frischem Holz und Rindenanteil sich die dünne Sägekette zusetzt und in ihrer Schnittleistung deutlich nachläßt. Es dauert also schon ein Weilchen, bis so ein Ast durchgesägt ist, und man muss Druck anwenden, damit es überhaupt vorangeht.
    Ein Gegenversuch mit trockenen Latten zeigte dann, dass sich das hier verwendete Sägeketteverfahren besser für trockenes Holz eignet. Dieses wurde schnell und sauber zertrennt.
    Allerdings führt das Konstruktionsprinzip mit dem gekapselten Antrieb (die Kette läuft durch ein gekapseltes Gehäuse) dazu, dass sich das Sägemehl dort fängt. Man sollte also tunlichst nach Gebrauch (vor allem bei frischem Sägegut) den Antrieb öffnen und reinigen, damit auf Dauer nichts den Antrieb verklebt.

    Fazit:
    Ein hochwertiges Gerät, aber für den beworbenen Einsatz nicht perfekt. Eventuell wäre für frisches Holz ein Gerät nach dem Prinzip einer Zugsäge besser geeignet. Daher aus meiner Sicht nur 3 Punkte.

  2. rabea
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Schönes Spielzeug, 15. Dezember 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Das Gerät liegt perfekt in der Hand und sieht sehr gut aus. Wenn es aber in der Praxis eingesetzt wird, kommen die Probleme. Bei trockenen Lattenholz sägt es langsam, aber gut. Aber bei frischem Holz wie Ästen, kann man diese Säge vergessen. Man ist mit einer Handsäge schneller, zusätzlich setzt sich das Sägeblatt zu. Bei Abschneiden von Ästen im Garten ist eine Stichsäge viel effektiver. Schade, daß Fa. Bosch das Gerät nicht in der Praxis besser erprobt hat.

Comments are closed.